Ihre Fotografin in Augsburg und Umgebung- ganz ohne Studio


Hochzeitssaison 2019 - und immer dieser Kaufrausch

Endlich ist es soweit!

 

Sie rollt wieder an: Die große Hochzeitswelle. Bereits vor einem Jahr habe ich den ersten Kontakt mit meinen diesjährigen Brautpaaren gehabt. Damals kam es uns noch so lange hin vor aber jetzt ist es soweit!

Für manche in ein paar Tagen, für andere "erst" in ein paar Wochen. Die Nervosität steigt.

 

Auch bei mir! Da ich ein sehr empathischer Mensch bin, fiebere auch ich schon auf die kommenden Hochzeiten hin. Ich habe jetzt zwar schon über ein Duzend Hochzeiten begleitet aber ich muss es ehrlich zugeben: ich bin immer noch nervös - vor JEDER Hochzeit! Und ich glaube auch nicht, dass das jemals anders sein wird.

 

Eine Hochzeit zu begleiten, ist eine große Verantwortung.

Und eine Hochzeit bedeutet viel Vorbereitung. Auch ich habe mich vorbereitet: Wie jede Frau, habe ich ein Problem: Emotionalität wird mit Shopping überwunden.

Und so kam bei mir, wie auch in den Jahren zuvor, der große Kaufrausch. Geshoppt wurden hierbei jedoch keine Klamotten (naja, ok, schon auch), auf dem "Einkaufszettel" stand hauptsächlich Equipment.

Sagen wir es mal so: Klamotten wären günstiger gewesen. Aber ich habe wirklich ALLES UNBEDINGT gebraucht. Unter meinen neuen Errungenschaften befindet sich dieses Jahr auch Kamera Nummero 3.

 

Drei Jahre Verliebt Fotografie, drei Kameras? Na, da bin ich ja mal gespannt, ob ich mir nächstes Jahr die Vierte kaufe :-D

 

Aber nicht nur technisch habe ich mich auf die Saison vorbereitet. Folgende Dinge standen ebenfalls auf meiner To-Do-Liste:

  • Gesunde Ernährung

(ich darf unter keinen Umständen krank werden in den nächsten Wochen/Monaten)

  • Keine waghalsigen Sportarten 

(ok, ich bin eh ´n Schisser, also fällt mir dieser Punkt nicht schwer - ich hoffe ich breche mir trotzdem nichts mehr! Ich Schussel...)

  • Zahnarzt-Termin & Co.

(wurde alles vor Mai absolviert - da ich die Fotografie nur im Nebenerwerb betreibe, brauche ich "nach Feierabend" nun jede freie Minute zum Bilder bearbeiten)

  • Freunde treffen

(während der Hochzeitssaison habe ich kaum Zeit für soziale Kontakte - ist echt so)

  • Yoga/Kraft tanken

(6 Monate Hochzeitssaison. Da sollte man seine Kräfte einteilen.)

  • Umzug zu Ende bringen

(Ich bin ja im März umgezogen. Zum Glück hat das noch vor der Saison geklappt. Hallelujah!)

  • Steuererklärung fertig

(ja, mit dem Gewerbe ist die jetzt schon etwas aufwändiger und die wollte ich vorher noch weg haben.)

Ihr seht also. Es gab einiges zu tun. Aber jetzt stehe ich in den Startlöchern und scharre mit den Hufen!

 

Und, da ich gerade leider viele Shooting-Anfragen für die kommenden Monate abweisen muss: hier auch noch einmal der Hinweis, dass ich für "normale" Shootings frühestens wieder ab August Zeit hätte.

 

Feiert das Leben und bleibt verliebt,

 

Eure Ramona


Willkommen

 

Für Verliebte, für Verlobte, für Familien und solche, die auf dem besten Weg dorthin sind oder für solche, die sich schöne, vielleicht auch sinnliche Portraits von sich oder anderen wünschen.

 

Ich bin Ihre Fotografin für authentische Aufnahmen außerhalb des üblichen Fotostudios in Augsburg (und auch Würzburg). Bei mir gibt es keine Papierhintergründe, kaum künstliches Licht und kein Stillsitzen. 

 

Fühlen Sie sich frei, Ihre Wünsche auf natürliche Art und an dem Ort Ihrer Wahl umzusetzen. Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause.

 

Sie kommen nicht weiter?

In der mobilen Version auf Smartphone oder Tablet finden Sie das Menü ganz oben links über einen Klick auf die drei horizontalen Striche. Neben den Überschriften findet sich (jeweils) ein "+"-Zeichen, welches Sie zur Ansicht weiterer Informationen (Angebotspreise, Ablauf etc.) auf Unterseiten führt.