7 D I N G E F Ü R . . .

... ein gelungenes After-Wedding-Shooting.

 

Ihr braucht:

 

1) eure Kleidung, die ihr am Hochzeitstag getragen habt - eine tolle Gelegenheit, diese einmal wieder aus dem Schrank zu holen.

 

2) Brautstrauß - es muss ja nicht der Gleiche sein, wie am Hochzeitstag, es darf also auch eine Nummer kleiner und günstiger sein.

 

3) Frisur - die wenigsten bekommen eine Brautfrisur selber hin, ihr solltet euch aber an dem Tag noch einmal Zeit für eure Haare nehmen.

 

4) Location - eine tolle Location ist ein wichtiger Punkt für stimmungsvolle Fotos. Hier helfe ich euch gerne weiter. Viele Locations, wie die auf dem Foto, sind genehmigungs- und gebührenpflichtig!

 

5) Zeit - für ein After-Wedding mit euch nehme ich mir viel Zeit, ihr solltet diese also auch mitbringen und nicht in Gedanken schon wieder beim nächsten Termin sein.

 

6) Spaß - gerade Männer haben oftmals keine Lust auf Fotos. Aber wer sich nicht als Muffel verewigen möchte, sollte sich schon ein bisschen auf die Bilder einlassen. Wer möchte schon, dass jeder, der die Bilder anschaut denkt: "Naja, der ist aber nicht so glücklich mit seiner Entscheidung zu heiraten." :-D

 

 

7) mich :-)